Seite wählen

Europäischer Erfinderpreis 2021 in München

2021-10 München

Kunde:


Die NIYU GmbH verwirklichte durch den Einsatz des VLA-Tools die digitale Verleihung des Europäischen Erfinderpreises 2021.


Leistungen
Realisierung der digitalen Teilnehmerintegration durch das VLA-Tool in das analoge Studio und den Stream.

Besonderheiten

Das digitale Event, welches per Stream oder als VLA-Teilnehmer auf der Virtuell-Stage besucht werden konnte, präsentierte die Preisträger in einer 3D-Welt. Ihre Arbeit wurde mit Imagefilmen gezeigt und schließlich wurden sie live über das VLA-Tool in die Preisverleihung geschaltet und dort geehrt. Auf der Virtuell-Stage bewegten sich während der Veranstaltung über 150 Personen gleichzeitig.

Eine der großen Herausforderungen in diesem Projekt war die Echtzeitinteraktion zwischen dem Moderator, dessen Texte im Vorfeld aufgenommen wurden, und den Gästen und Zuschauern, die online an der Veranstaltung teilnahmen.



Bilder: NIYU GmbH